Turniermodus

Termin: Mittwoch, 10.Mai 2017
Dauer: 09:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Zeitplan: 09:00 – 09:30 Uhr persönliche Registrierung
09:30 Uhr Grußworte Schulleitung und Schirmherr
09:45  Vorstellung der Mannschaften
10:15 Uhr Beginn der 1. Runde
11:00 Uhr Beginn der 2. Runde
11:45 Uhr Beginn der 3. Runde

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Beginn der 4. Runde
14:15 Uhr Beginn der 5. Runde
15:00 Uhr Siegerehrung und Abschluss

Ausrichter: Athene Grundschule
(Nähe S-Bahnhof Lichterfelde West)
Spielort:

 

Mehrzweckraum im 2.OG
Curtiusstraße 37
12205 Berlin
Teilnehmer:

 

 

 

 

  • Jede Schule kann bis zu zwei Mannschaften melden.
  • Mannschaften mit 4 Stammspielern und bis zu max. 2 Auswechselspieler
  • Jeder Spieler ist nur in einer Mannschaft spielberechtigt.
  • Sollten die Anmeldezahlen die Kapazitäten des Turniersaals überschreiten, behält sich die Turnierleitung vor, pro Schule nur ein Team zuzulassen.
Modus: 5 Runden Schweizer System mit
15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler
Regeln: Anwendung der FIDE-Regeln
Wertung: 1. Mannschaftspunkte
2. Brettpunkte
3. Buchholz
4. Los
Turnierleiter: Michael Amboß
Hauptschiedsrichter: Michael Amboß
Kosten:
Verpflegung:
2,50 € pro Spieler bei der Registrierung am Spielort passend zu entrichten.

Imbiss mit moderaten Preisen

Preise: Kategorien:

·       Wanderpokal

·       1. bis 3. Platz

·       Medaille und Urkunde für jedes Kind sowie diverse kleine  Preise

Anmeldung:

 

 

 

 

 

 

Hinweise:

Bis zum 25.April 2017 per Mail an:
athanasios.vassiliou@posteo.de

Bitte der Anmeldung die Mannschaftsliste mit den Daten der Spieler (Name, Vorname, Klasse) beifügen sowie die Bestätigung der Schulleitung (Stempel und Unterschrift), dass die Schülerinnen und Schüler diese Schule besuchen .

 

 

Die Turnierleitung übernimmt zu keinem Zeitpunkt die Aufsichtspflicht über einen oder mehrere Teilnehmer.

Um die Schule herum gibt es nur wenige Parkplätze sowie Parkraumbewirtschaftung. Die Anreise mit den Öffentlichen wird empfohlen.

Mit der Anmeldung zum Turnier stimmen der Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigte zu, dass der Teilnehmer während seines Aufenthaltes am Veranstaltungsort fotografiert wird und diese

Aufnahmen durch den Veranstalter verwendet und veröffentlicht werden. Dies gilt auch nach Beendigung des Turnieres